Steuerberater Ärzte: 0211-30 20 14 - 70

Steuerberater für Psychotherapeuten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und andere Heilberufe in Düsseldorf

Ganz ohne Steuern? Geht es leider nicht. Auch die Heilberufe neben Ärzten wie Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker und andere Heilberufe unterliegen in den letzten Jahren einem erheblichen Wandel. Mit dem richtigen unternehmerischen Ansatz sind jedoch nach wie vor viele Praxen sehr erfolgreich. Alle innovativen Ansätze wollen jedoch auch steuerlich und sozialversicherungsrechtlich geprüft sein. An erster Stelle ist dabei die Umsatzsteuer zu nennen. Fällt Sie an? Diese und viele andere Steuerberatungsthemen können Sie von uns erwarten. Wir zählen hier beispielhaft einige Leistungen auf, die wir Ihnen in der laufenden Steuerberatung in Düsseldorf anbieten. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns bitte an.

  • Finanzbuchhaltung auf einem speziell für Heilberufe entwickeltem EDV-System mit nachvollziehbaren und verständlichen Auswertungen
  • Überwachung der Buchhaltung soweit Sie sie in Ihrer Praxis selbst erstellen
  • Berechnung der Steuerreserve: Was muss ich für die Steuer zurücklegen?
  • Personalbuchhaltung
  • Erstellung der jährlichen Einkommensteuererklärung sowie der Umsatzsteuererklärung (soweit notwendig)
  • Berücksichtigung Ihrer privaten Lebenssituation (Partner, Kinder, Immobilien, Kapitalanlagen)
  • Gestaltung und Prüfung von Arbeitsverträgen für angestellte Heilberufler und Helfer
  • Vertretung in Kündigungsschutzprozessen
  • Zulassungsfragen
  • Zivil- und steuerrechtliche Optimierung von Verträgen
  • Immobilienrecht (Wohn- und Gewerbeimmobilien)
  • Gestaltung/Prüfung von Mietverträgen
  • Forderungsmanagement und Inkasso
  • Steueroptimale Gestaltung der Generationennachfolge

  • Quartalweise Jour-Fixe zur Besprechung der finanziellen Strategie
  • Laufender Vergleich Ihrer Ergebnisse mit betriebswirtschaftlichen Werten der Konkurrenz (Praxisvergleich)
  • Jahresendgespräch zur Feststellung der vorläufigen Steuerlast und Erarbeitung der Praxisziele für das nächste Jahr (z. B. Anteil der Privatliquidationen)
  • Sanierungsberatung
  • Unternehmensberatung für Heilberufler

Warum muss ich so viel Steuern zahlen?

Ein Schwerpunkt der laufenden Beratung liegt in der vorausschauenden Steuerplanung und der aktiven Steuergestaltung. Eine quartalsweise Steuerplanung für Sie als Heilberufler gehört dabei zum festen Bestandteil der Beratung. Dadurch wissen Sie, welche Steuerzahlungen Sie zu erwarten haben und wie noch gestaltend auf die Steuerzahlung Einfluss genommen werden kann.

nach oben